BUSINESS CONSULTANCE WORLDWIDE - Unicorn Group International Ltd. & Co. KG
Förderprogramme:
 
 
Einen wesentlichen Teil unserer Arbeit, kann man als koordinierende Beratungstätigkeit, das Schaffen von notwendigen Verbindungen  bezeichnen. Wir stehen mit verschiedenen in Brüssel und Luxemburg, aber auch in anderen europäischen Staaten tätigen Lobbyisten in direktem Kontakt und haben hierdurch Zugang zu verschiedensten Fördermittelprogrammen. Viele wissen und erkennen nicht die Vielzahl der möglichen, internationalen  Programme. Eine Subvention kann jeder beantragen. Die meisten Anfragen  scheitern, weil ein kompetenter Berater fehlt. Im Gegensatz zur konventionellen Antragstellung (ausfüllen von vielen Vordrucken der verschiedensten Fördermittelstellen der EU) besteht unsere Arbeit darin, das wir Ihre Anfrage, mit unseren Lobbyisten flexibel eine Ihrem Projekt angepasste Antragsbasis erarbeiten können.
 
Als Berater erstellen wir auch die notwendigen Businesspläne, flexibel in der Anpassung an die Vorgaben von Fördermittelstellen und Investoren. Diese Businesspläne, entstehen nach und nach in Kooperation unserer Lobbyisten entsprechend den jeweiligen Vorgaben.
 
Vorab! Ein schriftlicher Bescheid erfolgt dann, entweder direkt von einer zuteilenden Fördermittelstelle der EU, meistens aber über einem koordinierenden Investor oder Bank!
 
Was bedeutet das für Sie?
Zur Bearbeitung einer Anfrage benötigen wir ein Kurzexposé ( 2 bis max. 5 Seiten ), die Selbstauskunft und die schriftliche Bestätigung, dass Sie mit dieser Vorgehensweise einverstanden sind. Anfragen grundsätzlich nur per Mail! Nach Erhalt Ihrer Unterlagen prüfen wir intern, ob Ihr Projekt den momentanen Richtlinien und Anforderungen der Lobbyisten und Investoren entspricht und eine Weiterleitung sinnvoll ist.
 
Im Negativfall lehnen wir ab und informieren Sie entsprechend, im positiven Fall senden wir, wenn uns die Rückmeldungen vollständig vorliegen, diese an ein neutrales, staatliches Prüfinstitut  weiter. Dieses gilt insbesondere für eine Fördermittelanfrage. Hier wird zuerst in einem Erstgespräch und einer Vorabprüfung in Zusammenarbeit mit einem Lobbyisten festgehalten, ob die Anfrage als solches sinnvoll ist und sich eine oft aufwendige Bearbeitung unsererseits möglich ist. Die Anfrage für Fördermittel wird im Namen des Antragstellers gestellt. In Zusammenarbeit mit der den Lobbyisten und deren Zugängen zur EU und den Investoren, erarbeiten wir die jeweiligen notwendigen Schritte für eine Antragstellung. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Businessdaten und Planungen wie z. B Vertriebsplanung werden im Laufe der Gespräche optimiert. Hieraus entsteht eine Gesamtkonstruktion, die auch eine Absicherung für die Finanzmittel der EU bzw. Investoren beinhaltet. Bei Einreichung und Bearbeitung der Anfrage wird fiktiv angenommen, dass die zu erstellende Firmenkonstruktion, sprich ein bilateraler Konstrukt bereits vorhanden ist.
  
Eine Bekanntgabe der Bezugsquellen zur Beschaffung von Firmenkonstruktionen, unsere Kontakte zur EU bzw. ein direkter Kontakt zu unseren Lobbyisten sind firmeninterne Informationen und werden nicht bekannt gegeben. Die Korrespondenz erfolgt ausschließlich über die Firma Unicorn Group International LTD. & Co. KG.
 
Wir geben Ihnen eine permanente Zusammenfassung der uns zukommenden Informationen.
Unsere Dienstleistung ist erfolgt wenn die im Angebot beschriebenen Dienstleistungen erbracht sind.
 
Damit wir die kostenlose Erstbearbeitung Ihres Projektes durchführen können, bitten wir Sie, die Kenntnisnahme dieses Schreibens mit Ihrer Unterschrift zu bestätigen.
 
Diese Information, wird bei Abschluss eines Dienstleistungsvertrages Bestandteil des Vertrages.
 
 
 
 
 
Bitte verwenden Sie dies als Druckvorlage!